Newsletter Juli/August 2015

Liebe Freundinnen und Freunde,

gerade kam die Antwort auf unseren im letzten Jahr gestellten Antrag bei Aktion Mensch. Wir bekommen einen Dienstwagen. ENDLICH! Nun können wir in Zukunft mit einem neutral gehaltenen Ford Focus fahren. Und nicht mit unseren Privatwagen die persönlichen Sachen der Frau mit Polizeischutz und oft im Beisein des Expartners abholen. Oder die Begleitung zu Gericht in Sorgerechtsprozessen. Dabei kann es zu gefährlichen Situationen kommen, in denen es wichtig ist unerkannt und schnell die Stadt zu verlassen. Wir können es nicht oft genug sagen, dass die unzureichende Finanzierung bisher keinen Dienstwagen zugelassen hat. Alle Fahrten und viele Transporte auf Kosten unserer eigenen Autos. Und bei einer dieser Fahrten kam es im April zu einem Unfall mit dem Wagen einer Kollegin. Totalschaden!

Nun also ein Dienstwagen, den wir durch die Förderung über 70 % der Anschaffungskosten von Aktion Mensch erhalten . Den Restbetrag von knapp 7000,- verdanken wir den Spenden vom Rotary-Club Troisdorf, den Stadtwerken, den MitarbeiterInnen der Kreissparkassen Filiale Kölner Straße und weiteren SpendenderInnen. VIELEN VIELEN DANK! Ihre Unterstützung erleichtert die Arbeit enorm!

auto

Es sind Ferien! Und das Wetter schlägt Kapriolen. Von regnerischen unter 20 C auf ungewohnte knapp 40 C. Für die Frauen im Ramadan ist es gut, dass es sich zwischendurch so abkühlt. Zwar lächeln sie müde, wenn wir sie bei der Hitze bedauern und sagen selber „in Marokko ist es immer so heiß“. Doch wir finden, sie sehen angestrengt und kraftlos aus. Aber ihre Ausdauer und ihr Wille sind beeindruckend. Alle Achtung!

Wir bemühen uns zwischen Neuaufnahmen, Auszügen wenigstens ein kleines Ferienprogram auf die Beine zu stellen. Wir waren schon im Kindermuseum Odysseum. Schön kühl an einem dieser 39 C Tage. Der Ausflug endete mit einer riesen Wasserschlacht im Innenhof. Ein großer Spaß für die Kinder und Frauen.

Es gab ein gemeinsames Barbecue mit Köfte und Gemüsespießchen im Garten. Wir waren im Sealife in Königswinter und haben im Anschluss am Rheinufer gepicknickt.

sealife     Sealife1

sealife4

     sealife3

In der letzten Woche kam ein Abenteuerpädagoge. (eine Empfehlung der Bonner Kolleginnen) Super! Mit den Kindern und einem riesen Rucksack ging es nicht weit, hier in den Park. Zusammen verbrachten alle einen tollen Tag und machten eine ganz neue Erfahrung. „Mit dem Mann hat es richtig Spaß gemacht, der hat mit uns gespielt. Das habe ich noch nie erlebt.“ Jaro (6J.) Ein Abenteuer der besonderen Art. Davon müssen wir unbedingt mehr für die Kinder schaffen. Geplant sind noch Ausflüge ins Schwimmbad, auf den tollen Spielplatz an der Burg Wissem. Und der größte Wunsch der Frauen und Kinder wäre ein gemeinsamer Ausflug ins Phantasialand. Das müssen wir uns allerdings noch durchrechnen. 

Hier könnt ihr unseren Jahresbericht 2014 einsehen.

In unserem Team gab es wieder Bewegung. Seit Mai ist Christiane Daun für die Verwaltung bei uns zuständig und Heike Hein ist unsere neue Hausorganisatorin. Tatkräftig und mit viel guter Laune hat der Sommer hier im Frauenhaus begonnen. So kann es weiter gehen!

Genießt den Sommer

Euer Frauenhaus-Team

Träger:
Frauen helfen Frauen Troisdorf e.V.
Postfach 1221
53822 Troisdorf
Telefon: 02241/148 4934
Telefax: 02241/932 108
freundeskreis@frauenhaus-troisdorf.de
www.frauenhelfenfrauenev.de

Förderung

Wir brauchen Ihre Unterstützung.
Ihre Förderung kommt direkt den betroffenen Frauen und Kindern zugute.

Spendenkonto:
Kreissparkasse Köln
Konto-Nr.: 0027 003 607
BLZ: 37 050 299

Newsletter

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Newsletter

Haben Sie Interesse, regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden? Dann können Sie hier unseren Newsletter bestellen.