Newsletter Juli/August

Liebe Freundinnen und Freunde!

Es ist Sommer im Haus und Ferien! Wir planen Ausflüge für die Frauen und Kinder. Mithilfe einer Spende der Stadtwerke Troisdorf können alle zusammen eine Tour auf den Drachenfels unternehmen. Dafür sagen wir Danke!

Außerdem wollen wir in den Ferien noch picknicken an der Burg Wissem, einmal gemeinsam Grillen, vielleicht ist auch noch ein Ausflug in den Zoo drin und in der letzten Woche gibt es auf jeden Fall vier Tage mit einem Erlebnispädagogen. Das ist immer toll. Klettern, Buden bauen, Spielen im Wald, an der Sieg und im Park. Kleine und große Spenden ermöglichen uns diese Ausflüge.

 

Im letzten Monat waren Mitarbeiter der Firma Baker Hughes a GE Company hier im Haus, um eine soziale Einrichtung für zwei Tage zu unterstützen. Dabei wurde unser Garten verschönert. Es gibt nun ein Hochbeet für Kräuter und eine gemütliche Ecke mit selbstgebauten Möbeln aus Paletten. Fleißig hämmerten, malten und sägten 10 Kolleg_innen miteinander. Die Bewohnerinnen kochten für alle. Die Kinder staunten und halfen, wo sie konnten. Nun ist das Gartenhaus wieder frisch gestrichen, die Hecke gestutzt und der Rasen gemäht. Es sieht sehr schön aus. Vielen Dank dafür!

                   


Gerade bereiten wir die großen Kindergartenkinder auf die Schule nach den Ferien vor. Ein Junge wechselt von der Grundschule auf die Gesamtschule. Das ist schon spannend. Da müssen die Kolleginnen einfühlsam sein, ermutigen und begleiten zu den ersten Elternabenden und Klassentreffen. Ein Balanceakt zwischen Unterstützung und Stigmatisierung in einer neuen Gruppe. Ist es gut für das Kind oder die Mutter, wenn alle mitbekommen, dass man auf Hilfe angewiesen ist? Den Kindern ist es manchmal gleich und einige Mütter schämen sich. Mal so mal so. Wir halten den reibungslosen Übergang mit den Schulen für notwendig und wollen Missverständnissen vorbeugen. Dann geht man manchmal einfach als Freundin der Familie mit.

 

Safe the date: 12. August 2017 Wir sind auf der Veranstaltung „Tanz auf dem Vulkan“ vom jungen Forum Kunst in Siegburg mit einem Stand mit Köstlichkeiten aus dem Frauenhaus vertreten. Ab 15:Uhr auf dem Michaelsberg. (Wiese oberhalb des Spielplatzes)

http://www.jungesforumkunst.de/18.html

Wir kochen mit den Bewohnerinnen nach Rezepten ihrer Heimat. Der Erlös kommt dem Frauenhaus zu Gute. Kommt alle! Es wird sicher ein schöner Tag mit Kindertheater, Kunst, Musik und später einem Feuerartisten.

 

Noch eine kleine Impression aus dem Haus: Gestern hat ein Junge hier den ersten Geburtstag gefeiert. Er ist erst vor kurzem mit seiner Mutter eingezogen. Sieben „Tanten“ haben Kuchen gebacken, Geschenke gekauft, die Küche geschmückt und gekocht. 9 „Geschwister“ haben beim Auspacken geholfen, gesungen und das Geburtstagskind unterhalten. Am Nachmittag wurde gemeinsam im Garten gegrillt. Die stolze Mutter konnte es kaum fassen. Gerührt sagte sie: „…zu Hause wäre der Geburtstag niemals so bunt und lustig geworden. Davon werde ich ihm an seinem 18. Erzählen“

 

Wir wünschen allen schöne Ferien!

Das Frauenhausteam

Träger:

Frauen helfen Frauen Troisdorf e.V.
Postfach 1221
53822 Troisdorf
Telefon: 02241/148 4934
Telefax: 02241/932 108
freundeskreis@frauenhaus-troisdorf.de
www.frauenhelfenfrauenev.de

Förderung

Wir brauchen Ihre Unterstützung.
Ihre Förderung kommt direkt den betroffenen Frauen und Kindern zugute.

Spendenkonto:

Kreissparkasse Köln

IBAN DE 03 370502990027003607

BIC COKSDE 33XXX

Newsletter

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Newsletter

Haben Sie Interesse, regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden? Dann können Sie hier unseren Newsletter bestellen.