Weihnachtsnewsletter

Liebe Freundinnen und Freunde!

Es weihnachtet sehr! Die Kinder backen Plätzchen, Geschenke werden verpackt, wir nehmen Spenden entgegen, der Baum steht geschmückt in der Küche. Das Frauenhaus ist tatsächlich ein weihnachtlicher Ort. Heute werden wir noch eine Mutter mit vier Kindern aufnehmen. Sie werden hier nicht nur mit Plätzchen, Geschenken und Christbaum erwartet. Die Familie wird hier ein ausgestattetes Zimmer bekommen, Schutz vor Gewalt, Ruhe, Annahme und Perspektive. Sehr wahrscheinlich, ist es der Frau ziemlich egal, dass Weihnachten ist. Sie kommt aus Tunesien. Doch die besondere Atmosphäre dieser Zeit, wird es sowohl den Kindern als auch der Mutter leichter machen, sich hier trotz allem Erlebten und der Enge im Haus wohl zu fühlen.

 

Es ist manchmal bizarr, die Brisanz der Geschichten, die Hürden der Existenzsicherung, die Ängste der Frauen und dann die hoch dekorierte Adventszeit. Wir bemühen uns je nach Situation im Haus, das Schöne und Zauberhafte zu nutzen. Wir waren mit den Frauen und Kindern wieder auf dem Mittelalterlichen Markt. Eine sichere Bank! Es gibt Neues zu entdecken, wie das Schmieden eines Nagels. Und es gibt überraschend Vertrautes auf dem Markt. Der Geschmack von Kardamom, Zimt und Datteln und die Musik auf der Bühne sind besonders für die arabischen Frauen ein schönes Erlebnis. Jedes Mal tanzen, genießen und schwelgen wir alle!

 

Jedes Jahr fragen wir die Frauen, was Sie sich zu Weihnachten wünschen. Und uns fragen wir das selber auch. Hier kommt der diesjährige Wunschzettel:       

Ein neues Make up für Gaya,

ein Parfume für Marta,

einen Wasserkocher für Marianne,

einen Bademantel für Ava …

…ein friedliches Fest für alle Bewohnerinnen mit Kinder und einem leckeren Essen,

die Fertigstellung des Außengeländes,

ergotherapeutisches Reiten für die Kinder…

 

Frauen helfen Frauen Troisdorf  e.V.

Kennwort: Weihnachtswunsch

info@frauenhelfenfrauenev.de

KSK Köln       IBAN: De 92 370 50299 00200 12 379

BIC: COKS DE 33xxx

 

Zum Schluss wollen wir euch aber auch noch auf ein Crowdfunding Projekt von uns aufmerksam machen, bei dem wir eure Unterstützung brauchen:

Wir sammeln zurzeit Spenden für unser Projekt “Buddybuilder”. Dabei nähen wir wöchentlich mit Frauen aus dem Frauenhaus und dem Haus International der Stadt Troisdorf. Den teilnehmenden Frauen fällt es oft schwer Kontakte in ihrem neuen Umfeld zu knüpfen und Vertrauen in jemanden zu gewinnen. Deshalb bieten wir ihnen mit unserem Projekt eine Plattform, um einander kennenzulernen, voneinander zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Dabei haben wir unser Label Veränderungsstück gegründet, unter dem wir unsere selbstgenähten Produkte gegen eine Spende weitergeben möchten. Mit dem Erlös der Produkte planen wir einerseits die Finanzierung unseres Projektes, andererseits werden von dem restlichen Gewinn aber auch Aktivitäten innerhalb des Projektes gefördert, damit die Frauen sich untereinander besser kennenlernen können.

Mehr unter: https://vrbankrheinsieg.viele-schaffen-mehr.de/veraenderungsstueck

 

Wir danken allen Interessierten, SpernderInnen und MitdenkerInnen! Tausend Dank! Eure Unterstützung ermöglicht die Arbeit für von Gewalt betroffene Kinder und Frauen. Gemeinsam schaffen wir Zuversicht und Perspektiven!

 

Fröhliche und friedliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

Das Frauenhaus -Team

Träger:

Frauen helfen Frauen Troisdorf e.V.
Postfach 1221
53822 Troisdorf
Telefon: 02241/148 4934
Telefax: 02241/932 108
freundeskreis@frauenhaus-troisdorf.de
www.frauenhelfenfrauenev.de

Förderung

Wir brauchen Ihre Unterstützung.
Ihre Förderung kommt direkt den betroffenen Frauen und Kindern zugute.

Spendenkonto:

Kreissparkasse Köln

IBAN DE 03 370502990027003607

BIC COKSDE 33XXX

Newsletter

Falls Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Newsletter

Haben Sie Interesse, regelmäßig über unsere Arbeit informiert zu werden? Dann können Sie hier unseren Newsletter bestellen.